Ein kleiner Überblick wer wir sind und was wir machen.

Unser Podcast Antenne Wetterspitze dreht sich komplett um Mittelerde aus der Feder von John Ronald Reuel Tolkien. Das wohl bekannteste Werk aus diesem Fantasy-Epos ist Der Herr der Ringe, doch auch Der Hobbit hat zuletzt an Popularität gewonnen. Daneben kennen wohl nur die eingefleischten Fantasy-Fanatiker Das Silmarillion, Nachrichten aus Mittelerde, etc. Diese bieten noch tiefere Einblicke in die sagenumwobene Welt.

Neben den klassischen Büchern werden wir vor allem popkulturelle Aspekte rund um Filme, Videospiele, Merchandise und die kommende Amazon Prime Serie betrachten.

Seit September 2019 nutzen wir Anchor als unseren Podcast-Provider. Dies bietet uns ein breites Repertoire an verschiedenen Podcaster Diensten, auf denen wir zu hören sind. Außer den von Anchor angebotenen Hostern sind wir stets bemüht, auf allen geläufigen (und auch unüblicheren) Diensten zu erscheinen. Falls ihr einen Dienst benutzt, auf dem ihr uns vermisst sagt uns gerne bescheid. Dann versuchen wir dies schleunigst zu ändern.

 

Seit Ende 2019 versuchen wir in unregelmäßigen Abständen zusammen mit euch Sindarin zu lernen. Für nähere Infos und falls ihr Interesse habt schaut hier.

Wir freuen uns über jeden Hörer, Kommentar oder Nachricht. Schreibt uns auf oben geschriebenen Netzwerken, kommentiert hier auf unserer Website oder unter unseren Posts oder schickt uns eine E-Mail. Wir versuchen überall möglichst schnell zu reagieren, Twitter ist wohl aber die beste Option.

Auch über Feedback, Kritik und Anregungen für neue Themen sind wir euch überaus dankbar!

 

Chronologie

14
Nov 2018

Idee

15
Nov 2018

Twitter Account

07
Mar 2019

Einleitung

29
May 2019

Kapitel 1

09
Sep 2019

Wechsel zu Anchor

17
Dec 2019

Sindarin Tutorial Start

Jannik

Jannik

23, studiert Sport-, Event- und Medienmanagement, versucht ab und an Fußball zu spielen und redet gern und viel.

Marc

24, studiert Informatik, spielt Basketball und gerne aber schlecht Videospiele. Mag Medien.

Finn

4, bekennender Liebhaber aller Geschlechter, hauptberuflich Maskottchen. Taucht hier vor allem auf, weil eine gerade Anzahl doof aussah.